Jannik und Jule (Korrektur!)

Als Jannik und Jule im Oktober 2015 bei uns abgegeben wurden, waren beide ein Herz und eine Seele. Beide schliefen nachts in einem Körbchen und waren immer zusammen. Deshalb kamen wir zu dem Entschluss, dass die Beiden nur zusammen vermittelt werden sollen.

Mittlerweile haben wir beobachtet, dass der schon etwas ältere Jannik durch die junge quirlige Jule doch schon öfters sehr angestrengt wird. Er liebt eher die ruhigen Momente und Jule die Action.

Das hat uns nun dazu bewogen, die beiden getrennt zu vermitteln.

Für JanniJanik01 kk, 12 Jahre alt, suchen wir eine Familie, die einem älteren Herrn noch ein paar schöne Jahre als Einzelhund bescheren will. Er braucht nicht mehr die langen Spaziergänge sondern möchte nur noch dabei sein. Im neuen Zuhause sollte er auf jeden Fall keine Treppen laufen müssen. Er ist ein typischer Anfängerhund.

 

Jule02 kFür Jule, 2 Jahre alt, wäre eine Familie mit Kindern, gerne auch Anfänger, ideal. Sie mag einerseits das Herumtoben, braucht aber auch ihre Schmusestunden mit ihren Menschen. Jedoch ist bei ihr eine klare Führung und eine Hundeschule erforderlich.