Benny

Tierart: Hund
Rasse: Jagdhund-Hütehund-Mix
Geboren am: ca. September 2014
Farbe: weiß
Geschlecht: männlich
Im Tierheim seit: 09-04-2015
Abgabegrund: Fundtier
Vermittlungsstatus: vermittelt
Kastriert/Unkastriert: unkastriert
Hundeschule empfohlen: ja
Braucht körperliche + geistige Auslastung: ja
Hat Jagdtrieb: noch nicht bekannt
Bleibt alleine max.: noch nicht bekannt
Verträglich mit: Rüden, Hündinnen
Wesen/Charakter: Ben, Benny und Boomer wurden nachts in die Fundbox gesetzt, weil ihre Besitzerin sie nicht mehr halten konnte, sich aber offenbar nicht getraut hat, sie regulär bei uns abzugeben, obwohl eine Abgabe kein Geld kostet.

Ben und Benny kennen noch nicht allzu viel von der Welt und sind sehr unsicher. Möglicherweise stammen sie ursprünglich aus dem Ausland. Sie können nett und verschmust sein, bei Menschen, die sie kennen und denen sie vertrauen, sind aber aufgrund ihrer starken Unsicherheit nichts für Anfänger und Familien mit Kindern. Rassebedingt sollten sie auch insbesondere kopfmäßig sinnvoll ausgelastet werden. Wenn man sich etwas Mühe mit ihnen gibt, werden beide auf jeden Fall noch tolle Begleiter werden, da sie noch recht jung sind und noch Vieles aufholen können, was bisher versäumt wurde.
Notfall: Nein
Vermittelt am: 11/2015