Derzeit haben wir 05 Hunde, 14 Katzen und 03 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Nymphensittiche

Tierart: Vogel Rasse: Nymphensittich
Diese beiden Nymphensittiche suchen ein Zuhause mit Dauerfreiflug oder in großer Voliere. Sie sind schon etwas älter und sollten daher als Paar vermittelt werden.

Weiterlesen: Nymphensittiche

Kaninchen-Babies

Tierart: Kaninchen Rasse: Zwergkaninchen
Wir beherbergen derzeit wieder Mütter mit ihren Kaninchenbabies verschiedenen Geschlechts, und alle sind süß und herzig und warten auf ein neues, artgerechtes Zuhause.

Weiterlesen: Kaninchen-Babies

Jungkaninchen

Tierart: Kaninchen Rasse: Löwenköpfchen-Deutscher Riese-Mix
Einige unserer Kaninchen-Babies sind nun so weit, dass sie in ein neues Zuhause umziehen können. Es sind Kaininchen-Kinder in verschiedenen Farben und verschiedenen Geschlechts. Die Jungs sind schon kastriert. Sie werden nur zu zweit oder zu einem anderen jungen Kaninchen abgegeben, außerdem in artgerechte Haltung mit mindestens 2 qm Platz zum Rennen auf einer Ebene pro Tier rund um die Uhr! Keine Käfighaltung, keine Haltung mit zeitweiser Auslaufmöglichkeit.

Weiterlesen: Jungkaninchen

Zicke

Tierart: Kaninchen Rasse: Satin Widder
Zicke macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist kein ganz einfaches Kaninchen und schwer zu vergesellschaften. Dafür ist sie bildhübsch, aber eben kein Kaninchen zum Anfassen.

Weiterlesen: Zicke

Mönchssittich

Tierart: Vogel Rasse: Mönchssittich
Dieser Sittich wurde am 05.04.2013 in Braunfels-Tiefenbach gefunden. Vielleicht vermisst ihn jemand?

Weiterlesen: Mönchssittich

  • Letzte Aktualisierung: Dienstag 17. April 2018, 23:49:09.

sorgenkind

 

Penny

 

penny1

Penny hat ein Problem mit der Blase, eine sogenannte Überlaufblase. Das heißt, das sie ab und an unkontrolliert Urin verliert. Damit sie richtig Urin lassen kann, bekommt Penny ein Medikament zur Muskelentspannung. Da Bewegung ihre Muskeln stärkt, sollte Penny Freigang bekommen. Zusätzlich hat sie eine Bewegungsstörung der Hinterbeine (Hypermetrie), dadurch werden die Ziel-bewegungen zu weit ausge-führt. Diese Erkrankung beeinträchtigt sie aber in keinster Weise, sie kann ganz normal springen und rennen. Es bedarf auch dafür keine Medikamente.
Penny ist eine sehr sensible ruhige Katze, die es genießt, wenn man ruhig und viel mit ihr spricht. Sie braucht ein stabiles ruhiges Umfeld, und eine Gegend, die sehr ruhig ist. Gerne kann sie auch bei älteren Menschen einziehen. Im neuen Zuhause sollten keine anderen Katzen und Kinder vorhanden sein.

 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.