Derzeit haben wir 08 Hunde, 15 Katzen und 02 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Post von Lenny (Oskar)

Hallo Tierheim Wetzlar, hallo Frau Willert!

 

Nun ist Oskar seid 3 Tagen bei uns. Hier kommen wie versprochen ein paar Bilder.

lennyEs ist wirklich erstaunlich aaaaaaber bisher ist noch kein Fell geflogen. Lucy hat sich total über ihren neuen Spielkameraden gefreut und ihn ins Herz geschlossen.

lenny1Im Moment liegen sie entweder zusammen in einer der vielen Kisten oder Lucy läuft hinter Oskar hinterher. Da Oskar sich nicht mehr so oft in den Kisten versteckt hat er scheinbar eher Respekt als Angst vor Lucy. Auch das Futter wird problemlos geteilt.

 

lenny2

Das mit der Toilette funktioniert momentan noch nicht. Oskar hat sich eine Ecke in der Toilette ausgesucht. Na ja, wenigstens nicht den Teppich. Die Fliesen kann man gut putzen. Wir vertrauen darauf, dass er irgendwann, wie Lucy, die große Wanne mit Streu als Toilette benutzen wird. Uns ist es erstmal am wichtigsten, dass sich die Beiden weiterhin gut verstehen.

So, das soll für heute erstmal reichen. Wir wünschen noch eine schöne Woche.

Liebe Grüße die Familie Riemer

  • Letzte Aktualisierung: Mittwoch 17. Januar 2018, 16:14:00.

sorgenkind

 

Penny

 

penny1

Penny hat ein Problem mit der Blase, eine sogenannte Überlaufblase. Das heißt, das sie ab und an unkontrolliert Urin verliert. Damit sie richtig Urin lassen kann, bekommt Penny ein Medikament zur Muskelentspannung. Da Bewegung ihre Muskeln stärkt, sollte Penny Freigang bekommen. Zusätzlich hat sie eine Bewegungsstörung der Hinterbeine (Hypermetrie), dadurch werden die Ziel-bewegungen zu weit ausge-führt. Diese Erkrankung beeinträchtigt sie aber in keinster Weise, sie kann ganz normal springen und rennen. Es bedarf auch dafür keine Medikamente.
Penny ist eine sehr sensible ruhige Katze, die es genießt, wenn man ruhig und viel mit ihr spricht. Sie braucht ein stabiles ruhiges Umfeld, und eine Gegend, die sehr ruhig ist. Gerne kann sie auch bei älteren Menschen einziehen. Im neuen Zuhause sollten keine anderen Katzen und Kinder vorhanden sein.

 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.