Derzeit haben wir 05 Hunde, 14 Katzen und 03 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Grüße von Wanja

Hallo liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wetzlarer Tierheimes,

nachdem wir Wanja am 15.3.2013 zu uns geholt haben, wollten wir euch nun endlich ein paar Fotos schicken.
Das Einleben ging ratz fatz, nach nur 15 Minuten hatte sie die gesamte untere Etage ihres neuen Domizils abgecheckt und scheinbar für ganz ok befunden, denn gleich am ersten Abend machte sie es sich mit uns oder eher auf uns auf der Couch bequem.

Der erste AbendIhr Körbchen, für genau einen halben Tag war das ihr Platz...

mittlerweile schläft sie am Fußende des BettesEin passender Stammplatz auf der Couch und eine Lieblingsposition war auch schnell gefunden...

Auch wenn die Bilder es nicht vermuten lassen, Wanja ist auch ab und an mal wach und spielt mit uns, oder beobachtet aus dem Fenster das Treiben im Garten.

Viele Grüße eure Wanja

  • Letzte Aktualisierung: Dienstag 17. April 2018, 23:49:09.

sorgenkind

 

Penny

 

penny1

Penny hat ein Problem mit der Blase, eine sogenannte Überlaufblase. Das heißt, das sie ab und an unkontrolliert Urin verliert. Damit sie richtig Urin lassen kann, bekommt Penny ein Medikament zur Muskelentspannung. Da Bewegung ihre Muskeln stärkt, sollte Penny Freigang bekommen. Zusätzlich hat sie eine Bewegungsstörung der Hinterbeine (Hypermetrie), dadurch werden die Ziel-bewegungen zu weit ausge-führt. Diese Erkrankung beeinträchtigt sie aber in keinster Weise, sie kann ganz normal springen und rennen. Es bedarf auch dafür keine Medikamente.
Penny ist eine sehr sensible ruhige Katze, die es genießt, wenn man ruhig und viel mit ihr spricht. Sie braucht ein stabiles ruhiges Umfeld, und eine Gegend, die sehr ruhig ist. Gerne kann sie auch bei älteren Menschen einziehen. Im neuen Zuhause sollten keine anderen Katzen und Kinder vorhanden sein.

 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.