Derzeit haben wir 08 Hunde, 15 Katzen und 02 weitere Tiere zu vermitteln! Vielleicht auch das passende für SIE? Einfach mal durchstöbern >>

Sie vermissen Ihr Tier? Hier können Sie eine Suchanzeige aufgeben. Am besten natürlich mit Foto! Wir drücken alle Pfoten und Daumen, dass Sie Ihr Tier bald wieder in die Arme schliessen können! Bitte beachten Sie, dass ohne Angabe einer Telefonnummer oder Emailadresse sich niemand bei Ihnen melden kann! Die im Formularfeld "Email" eingegebene Emailadresse erscheint NICHT in der Anzeige! Bitte informieren Sie uns sobald sich etwas ändert, damit wir die Anzeige gegebenenfalls wieder entfernen können, vielen Dank.

(Mit dem Absenden erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Daten und Fotos einverstanden. Nach 6 Monaten wird Ihre Anzeige gelöscht.)

Robert Mainberger - Montag, 15. Januar 2018 11:50 - Braunfels

Kleine schwarz weisse Katze "Domino" wird seit Montag, dem 08.01.18 in Braunfels vermisst.

Sie ist klein und scheu, ca. 10  Jahre alt, kastriert und gechipt.

Wer die kleine Katze gesehen hat, bitte bei

TASSO 06190-937300

Suchdienstnummer S2297560

oder Tel.: 06442-931858 melden.

 

 

Perica Perkovic - Samstag, 06. Januar 2018 09:36 - wetzlar

Wetzlar...Kleiner Kater aufgefunden...Schwarz..01786823579

Perkovic

Melanie Vornholt - Mittwoch, 03. Januar 2018 10:52

 

Wir suchen unsere 9 Monate alte weiße Labradorhündin. Rückenhöhe ca 50 cm.
Unsere alte Hündin trauert stark und wir bitten dringend um Unterstützung.
Wir haben jetzt jeden Tag und Nacht in Kassel gesucht. Wir vermuten, dass jemand den Hund mitgenommen hat. Sie ist eigentlich den Menschen sehr zugewandt.
Sie trägt ein rotes Halsband mit Steuermarke von Bad Zwesten Nr. 1998. Sie hatte auch ein rotes Geschirr (JuliusK9) um.
Chipnr. 276094500469288
Die Polizei in Kassel und Fritzlar ist informiert, ebenfalls Tasso.
Telefon 0172 880 49 54
Stein - Freitag, 29. Dezember 2017 21:33 - Hüttenberg

Wir vermissen den Kater meiner Schwester. Er ist schwarz-weiß gefleckt und hört auf den Namen Lucky. Er wird seit Oktober vermisst. Wir sind über jeden Hinweis dankbar. 

Georg Grünert - Montag, 04. Dezember 2017 18:09 - Dutenhofen

Schoof - Montag, 16. Oktober 2017 09:56 - Wetzlar-Naunheim

Anna Schraub - Dienstag, 10. Oktober 2017 14:46 - Katzenfurt

Die junge Katze meiner Eltern (Asja) ist seit Sa 07.10.2017 nicht mehr nach Hause gekommen. Sie trägt ein braunes Floh-Halsband und ist (wie auf dem Bild zu sehen) schwarz-grau-getiegert.

E-Mail: anna.schraub(a)gmail.com

Heike Balser - Freitag, 06. Oktober 2017 17:23 - Hohenahr

Unsere Katze "Uschel" ist seit Mo 2.10.2017 nicht mehr nach Hause zurückgekommen. Sie ist tätowiert in beiden Ohren. Wir wohnen in Hohenahr OT Erda, ihr fell ist schwarz / weiß auf den ersten Blick, aber das schwarz ist gestromt, der Schwanz sieht aus wie schwarz/grau geringelt.

Meine Tel. Nr 0171 311 8654  Danke f. die Mithilfe Heike Balser

 

Ledermann - Mittwoch, 04. Oktober 2017 16:48

Unsere Katze Rosi ist elf Jahre alt, nicht gechipt oder tätowiert. Sie ist am 24.09. in Nauborn, zum Hundsrücken 7 weggelaufen. Meine Telefonnummer ist 015228715987. 

Mit freundlichen Grüßen 
Martina Ledermann 

Maria Pfefferkorn - Dienstag, 03. Oktober 2017 02:24 - 35578 Wetzlar

** GESUCHT **

Name: Foxy Brown (Rufname: Foxy, Fox)
Geschlecht: weiblich
Alter: 3,5 Jahre (Geb. 03/2014)
Vermisst seit: 01.10.2017, 21.00 Uhr
PLZ: 35578
Ort: Wetzlar (Ortsteil: Kernstadt)
Land: Deutschland
Chip: ja (Chip-Nr. 276094500159747)
Tattoo: nein
Kastriert: ja
Besondere Merkmale: komplett Schwarz, ein weißes Haar auf dem oberen Rücken, grüne Augen (sieht aus wie ein kleiner Panther)
Sonstiges: sie ist sehr klein und zierlich, scheu und ängstlich

KONTAKT: Maria Pfefferkorn, +49 176 47391779, maria.pfefferkorn@gmx.de

 

  • Letzte Aktualisierung: Sonntag 21. Januar 2018, 13:54:07.

sorgenkind

 

Penny

 

penny1

Penny hat ein Problem mit der Blase, eine sogenannte Überlaufblase. Das heißt, das sie ab und an unkontrolliert Urin verliert. Damit sie richtig Urin lassen kann, bekommt Penny ein Medikament zur Muskelentspannung. Da Bewegung ihre Muskeln stärkt, sollte Penny Freigang bekommen. Zusätzlich hat sie eine Bewegungsstörung der Hinterbeine (Hypermetrie), dadurch werden die Ziel-bewegungen zu weit ausge-führt. Diese Erkrankung beeinträchtigt sie aber in keinster Weise, sie kann ganz normal springen und rennen. Es bedarf auch dafür keine Medikamente.
Penny ist eine sehr sensible ruhige Katze, die es genießt, wenn man ruhig und viel mit ihr spricht. Sie braucht ein stabiles ruhiges Umfeld, und eine Gegend, die sehr ruhig ist. Gerne kann sie auch bei älteren Menschen einziehen. Im neuen Zuhause sollten keine anderen Katzen und Kinder vorhanden sein.

 

Amtliche Tierschutz

 

Tierschutzverein Wetzlar und Umgebung e.V., Magdalenenhäuser Weg 34, 35578 Wetzlar
Tel.: 06441 22451, email: tierheim-wetzlar@web.de - Copyright © 2013. All Rights Reserved.